Wasser Warnung (Paul Chek)

Übersetzter Blog Beitrag von Paul Chek 20.Nov 2010

"Hallo zusammen,
Die Sorgen der meisten Menschen konzentrieren sich auf Themen wie "Kann ich genug Geld verdienen, um meine Rechnungen zu bezahlen?" - "Warum fällt mein Körper auseinander?" - "Liebe ich immer noch meinen Partner, lieben sie mich immer noch"! Obwohl sich diese Themen sicherlich im Mittelpunkt unseres Lebens befinden, kann die Frage, "wie wichtig werden diese Themen sein, wenn es kein Trinkwasser oder richtiges Essen gibt", sicherlich die eigene Perspektive verändern."

Echte Wasserkonzerne in deinem Leben und in meinem!

Ich möchte Ihnen diesen ausgezeichneten Dokumentarfilm "TAPPED" über die aktuelle Wasserkrise, mit der wir alle weltweit konfrontiert sind, ins Bewusstsein rufen. Obwohl solche Themen keine Themen sind, mit denen wir uns gerne beschäftigen, wenn wir in einem Tempo Leben, das es fast unmöglich erscheint, Zeit zu finden, um uns einfach um uns selbst zu kümmern, ist das Bewusst werden der erste Schritt zu notwendigen Veränderungen.

Dieser wunderschön produzierte Dokumentarfilm zeigt einige sehr ernste Herausforderungen, vor denen die Menschheit heute steht und von denen die meisten Menschen überhaupt nichts wissen. Dazu gehören:

  • • Der Kauf und die Kontrolle der öffentlichen und privaten Wasserversorgung durch Großkonzerne wie Nestle, Coke und Pepsi.
  • • Die ernsten Risiken einer umweltbedingten (und persönlichen!) Toxizität durch Wasser, das in Kunststoffflaschen gelagert und versandt wird, die sehr gefährliche, krebserregende Chemikalien enthalten.
  • • Nachweis, dass ein großer Teil des gekauften Tafelwassers nicht besser und oft von schlechterer Qualität ist als kommunales Leitungswasser!

Wenn Sie die sehr ernsten Wasserprobleme sehen, die von Konzernen wie Nestle, Pepsi und Coke verursacht werden, wird es schockierend, enttäuschend und sollte sicherlich tiefe Besorgnis in Ihnen auslösen. Wenn man die Ozeanwissenschaftler sieht, demonstrieren sie, wie viel Plastik und Müll im Ozean schwimmt - massive Müllberge, die so groß sind wie der Staat Texas in jedem unserer Ozeane! - es sollte dich betreffen. Wenn Sie sehen, was mit den Fischen passiert, können Sie sich um das Meeresleben sorgen und jeder, der Fisch und andere Meerestiere isst. Wenn Sie erkennen, dass Sie so viel wie $9.00 pro Gallone für Leitungswasser bezahlen, können Sie sich betrogen fühlen!
Was dieser Dokumentarfilm nicht beleuchtet, sind einige der sehr realen Gefahren bei der kommunalen Wasserversorgung. Zum Beispiel, er informiert Sie nicht, dass viele Städte (wie San Diego) Wasser aus dem Abwasser gewinnen. Sie extrahieren Abwasser (getrennt von Abwasserfeststoffen), das für die Umwelteinleitung als sicher gilt. Diese Abwässer gelangen nicht nur in die Grundwasserversorgung, sondern landen auch in unterirdischen Grundwasservorkommen, Bächen und Flüssen mit potenziell riesigen Wassernetzen, die die Kontamination unermesslich verbreiten. Sie informieren Sie auch nicht darüber, dass wir ein großes Problem mit Medikamentenrückständen in der ländlichen und kommunalen Wasserversorgung haben. Ein informativer Artikel, den ich auf der Arizona Water Research Resource Seite zu diesem Thema gefunden habe: Pharmaceuticals In Our Water Supplies – Are Drugged Waters A Water Quality Threat? ist ein echter Augenöffner!
https://wrrc.arizona.edu/


In diesem Zusammenhang heißt es in diesem Artikel:
"Diese Medikamente können intakt durch konventionelle Kläranlagen, in Gewässer, Seen und sogar in Grundwasswege gelangen. Außerdem landen entsorgte Arzneimittel oft auf Deponien und Müllhalden, was eine Bedrohung für das Grundwasser darstellt." Darüber hinaus bestätigen die Autoren die Verwendung von Abwasser in der kommunalen Wasserversorgung.

Sagend: "Darüber hinaus wird das Abwasser in großem Umfang zur Bewässerung und sogar zur Wiederauffüllung von Trinkwasservorkommen verwendet."

Diejenigen von euch, die mein Buch Under The Veil Of Deception - What Uncle Sam Isn't Telling You About Organic Food and Organic Farming (erhältlich über das CHEK Institute) gelesen haben, werden sich bewusst sein, dass europäische Forscher nicht nur gefährliche Konzentrationen aller Medikamente gefunden haben, die von Menschen in der Nähe von Seen konsumiert werden, sie haben sie in ihrer "aktiven" Form gefunden. Die Forscher fanden überraschenderweise heraus, dass die Bakterien die inaktive Form von Medikamenten nahmen, die vom Menschen entleert und uriniert wurden, und sie in die aktive Form der Medikamente umwandelten. Das bedeutet, dass die Physiologie jedes Lebewesens in solchen Wasservorräten von einem gefährlichen Cocktail aus solchen Medikamenten und Hormonen beeinflusst wird! Deshalb wird alles, was wir aus Bächen, Flüssen, Seen und Ozeanen essen, zu Bioakkumulatoren von Medikamenten, die dann unsere eigene Physiologie und Psychologie beeinflussen.


Während Wasserbehandlungszentren und viele so genannte "Wissenschaftler" (und Ärzte) Ihnen sagen werden, dass dies aufgrund der niedrigen Dosis pro Million (ppm) kein Problem ist, erzählen sie Ihnen nichts über die homöopathische Wirkung solcher Medikamente und Hormonrückstände im Wasser. Dass homöopathische Arzneimittel stärker werden, wenn die molekulare Konzentration eines Medikaments oder Wirkstoffs in der ppm-Konzentration abnimmt, ist wissenschaftlich belegt. Genau deshalb habe ich den Begriff "homöopathologischer Effekt" entwickelt. In meinem Buch, Under The Veil, I Standort Forschungsstudien zeigen, dass, obwohl die Drogenrückstände
in Teilen pro Milliarde liegen kann, sind einige Forscher (zu Recht!) zu dem Schluss gekommen, dass solche niedrigen Konzentrationen potenziell schädlicher sind, weil das Immunsystem solche geringen Mengen nicht erkennt. Das Ergebnis ist, dass solche Medikamenten- und Hormonreste Zugang zu unserer DNA erhalten und Veränderungen verursachen, gegen die wir keine Verteidigung haben.


I Standortforschung, die zeigt, dass ein Tropfen Östrogen einen messbaren Effekt auf das Äquivalent von 900 Eisenbahntankern Wasser hat! Bedenken Sie, dass allein England täglich etwa 4 Milliarden Pfund Rohabwasser in den Ozean leitet; denken Sie dann an die Auswirkungen, die die USA mit etwa dem Siebenfachen der Bevölkerung haben müssen!
Zahlreiche Forscher haben objektive Beweise für Fische, Alligatoren und eine Vielzahl anderer Kreaturen mit veränderten Geschlechts- und Fortpflanzungseigenschaften geliefert, die zu einem Zusammenbruch im gesamten evolutionären Lebenszyklus führen könnten! In Under The Veil habe ich auch Untersuchungen durchgeführt, die zeigen, dass Meerestiere von Delfinen und Walen bis hin zu Seelöwen gefunden wurden, die an Krankheiten leiden, gegen die sie normalerweise immun sind, aber aufgrund der chemischen Toxizität jetzt unter einem versagenden Immunsystem leiden. Diese legitimen humanitären Anliegen (wir essen eine ungeheure Menge an Nahrung aus dem Meer), sie betrachten unsere Ehrfurcht (und deren Mangel) vor der Natur als die Quelle unseres eigenen Überlebens.

WAS KÖNNEN WIR TUN?

In erster Linie ist der erste Schritt in einem Veränderungsprozess des Bewusstseins, dass Veränderung notwendig ist. Indem man einfach über diese Themen spricht, werden sie öffentlich. Nur wenn es eine Massenaktion gibt, werden wir jemals die Chance haben, die Regierungen dazu zu bringen, moralisch zu handeln; Konfuzius sagte, die Regierung reflektiert immer das Volk. Offensichtlich haben große Chemie-, Landwirtschafts-, Industrie-, Lebensmittel-, Militär- und Technologiekonzerne insgesamt wenig oder gar keine messbare Sorge um Themen gezeigt, die nur von einem rationalen Verstand als Lebens- oder Todesfragen wahrgenommen werden können. Offensichtlich kontrollieren große Unternehmen die Regierungspolitik so weit, dass die Diskussionen über das Wetter oder nicht, haben wir wirklich eine Regierung, alle sollten sich erheben "mit Brillanz" in den Geist eines jeden bewussten Beobachters.


Zweitens empfehle ich den Menschen sehr, effektive Filtersysteme für den persönlichen und haushaltsnahen Gebrauch zu kaufen. Obwohl medizinische Arzneimittelrückstände und Hormone derzeit nicht zu 100% aus dem Wasser gefiltert werden können, gibt es viele gefährliche Chemikalien wie Chlor und einige Schwermetalle, die herausgefiltert werden können. Viele Filtrationssysteme auf dem Ladentisch können Bakterien und Parasiten entfernen. Die japanischen Mikro-Wasser-Filtersysteme können sogar einige Viren filtern.

 

Drittens empfehle ich, den Einsatz von Kunststoffbehältern für Lebensmittel und Wasser in jeglicher Richtung zu minimieren. Sie sind nicht nur verheerende Quellen der Umweltverschmutzung, sie bringen auch östrogene Chemikalien und Karzinogene in die Lebensmittel und das Wasser, was zu vielen schwer fassbaren Gesundheitsproblemen führt, die nur dazu führen, dass immer mehr Menschen unnötig operiert und mit Medikamenten behandelt werden, was die hier diskutierten Probleme noch verschlimmert. Die Verwendung von Glas- oder Biokeramikbehältern ist eine sehr gute Idee, auch wenn Sie während des Gebrauchs Wasser aus Kunststoffbehältern in einen sichereren Behälter füllen müssen. Jedes Mal, wenn Sonnenlicht auf eine Plastikflasche trifft, erhöht es das Auslaugen von Giftstoffen und Östrogenen, was minimiert werden kann, sobald das Wasser in Ihrer Obhut ist; wenn Sie Plastikwasserflaschen verwenden müssen, halten Sie sie immer bedeckt, um direktes Sonnenlicht zu vermeiden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass wir alle alles daran setzen, unseren Kunststoff zu kontrollieren und ermutigen nicht zu nutzen, Recyclingprogramme zu starten. Kunststoff ist eine große Bedrohung für die Umwelt und unsere Gesundheit.

Viertens, vermeiden Sie den Kauf von Wasser von einem Unternehmen, das Leitungswasser abfüllt! Wenn Sie Geld für abgefülltes Wasser ausgeben wollen:

  1. Immer Wasser aus artesischen Brunnenquellen wählen. Artesisches Wasser ist das beste Wasser für den menschlichen oder tierischen Gebrauch. Artesisches Wasser steigt nach der Verarbeitung in und durch die Erde natürlich an die Erdoberfläche an; dieses Wasser kann jahrtausendelang tief in der Erde gefiltert und umgewandelt worden sein, bevor es an die Oberfläche gelangt, und ist daher weniger wahrscheinlich durch Regen, Oberflächen- oder Grundwasser verunreinigt.
  2. Wählen Sie Wasser mit einer Gesamtzahl der gelösten Feststoffe von 300 ppm oder mehr (z.B. Evian, Fidschi oder Vittel). Diese Gewässer gelten im Allgemeinen als harte Gewässer. Der Forscher Martin Fox (Healthy Water For A Longer Life) zeigte, dass harte Gewässer weniger wahrscheinlich an Krebs erkrankt sind als weiche Gewässer.

Fünftens, bildet euch selbst!
JEDER sollte Ihre Körper viele Schreie nach Wasser lesen, von Dr. Batmanghelidj Dies ist ein unverzichtbares Buch, um zu verstehen, wie Wasser im menschlichen Körper funktioniert und wie viele Krankheiten aus dem sehr häufigen Problem der Dehydrierung resultieren.
Water, Electricity and Health - protecting yourself from electrostress at home and work, by Alan Hall ist ein ausgezeichnetes Buch für diejenigen, die sich für die wissenschaftlicheren Aspekte von Wasser und elektromagnetischem Stress interessieren. Dieses Buch ist eine der wenigen Ressourcen, die ich gefunden habe, die erklärt, wie Wasser riesige Mengen an Informationen transportiert und eine Reihe von praktischen Möglichkeiten zur Verbesserung der Wasserqualität bietet. Das Buch bietet auch viele Vorschläge zur Beurteilung und Korrektur möglicher Krankheitsquellen, die sich aus einer Vielzahl von verschiedenen Arten von elektromagnetischen Stressoren ergeben. Wenn Sie ein CHEK Practitioner oder CHEK HLC Practitioner sind, ist dies ein "must read". Es ist gut geschrieben und kann von den meisten Laien verstanden werden, leistet aber auch gute Arbeit und liefert einige ansonsten schwere Wissenschaften in einem sehr verdaulichen Format.

SCHLUSSFOLGERUNG

Wir alle haben die Möglichkeit, der Wandel zu sein! Unsere Tage der Selbstzufriedenheit sind gezählt. Wenn wir nicht in einer Weise leben und handeln, die die Lebensgrundlagen, die Natur unterstützt, können wir nicht erwarten, von anderen mit weniger Bewusstsein, Zeit oder Veränderungsbereitschaft nachgebildet zu werden. Die meisten Menschen werden gefährlich programmiert, indem sie über die Medien und unsere versagenden Bildungssysteme, die Großindustrie; sie werden getäuscht, weil sie glauben, dass die Regierung, die medizinischen Systeme und die Industriewissenschaft ihnen die Wahrheit sagen. Daher, lebendige Beweise von den lebenden Weisen, sind nicht wahrscheinlich, dass Sie sich ändern. Es ist mir egal, ob du ein Yogi bist, der in einer Berghöhle in seliger Schwebe meditiert, heute wird genau das Wasser, das in deinen Körper von dieser Höhle gelangt, im Ozean, in der Atmosphäre und auf dem Weg dorthin im Jetstream vergiftet! Dies ist ein Aufruf an alle Weisen, aus dem Schrank zu kommen und den weniger informierten Fraktionen unserer Menschheitsfamilie beizubringen, wie man lebt und wie man Mutter Natur ernährt, denn jetzt können nur ihre Kinder ihr helfen zu heilen, wenn wir das Leben morgen genießen wollen!
In diesem Sinne bin ich also unterwegs, um für die nächsten Tage in natürlichem Mineralwasser aus einer Quelle zu tränken, bevor ich am Montag wieder bei der Arbeit bin.
Liebe und Chi, Paul Chek"

Original Blog Artikel 30.Nov 2010


Buchempfehlungen

Dr. Batmanghelidj

  • Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!: Heilung von innen mit Wasser und Salz

Dipl. Ing. Dientmar Ferger

  • Jungbrunnenwasser vom Normalen zum Gesunden mit ionisiertem Wasser

Die derzeitige Lösung die Humsi empfiehlt